Startseite Doku Dokus Mystery & Mythen Aliens und Ufos Galaktische Nachbarschaft: die Galaktische Föderation ☆ Gerhard Praher, bei cropfm

Galaktische Nachbarschaft: die Galaktische Föderation ☆ Gerhard Praher, bei cropfm

6.91K
4

Gerhard Praher sagt, der aufgestiegene Meister Hilarion (ein Vertreter der Galaktischen Föderation) hätte Kontakt mit ihm aufgenommen. Die Galaktische Föderation, arbeitet angeblich seit Jahrzehnten daran, den Erstkontakt Wirklichkeit werden zu lassen.

Kommentare(4)

  1. Hier ist die Antwort auf die Besorgnis:

    bewusstseinsreise.net/sieg-es-wird-keine-et-invasion-unter-falscher-flagge-geben/
    

  2. Wenn die Erde bebt, ist es im Erdinnern am gefährlichsten. Da kann man
    verschüttet werden. Ich halte das Ganze für einen üblen Trick, die Menschen
    untertage zu locken, um dort Grauenhaftes mit ihnen anzustellen. Man denke
    nur an die Eloi aus H.G. Wells „Die Zeitmaschine“, welche von den Morlocks
    unter die Erde gerufen werden, um dort von ihnen verspeißt zu werden.

  3. Jeder vernunftbegabte Mensch sollte die Finger von okkulten Praktiken wie
    Channelings, automatischem Schreiben und Gläserrücken lassen. Man sieht ja,
    dass die Botschaften nur aus Lügen bestehen. Der erste Kontakt 2008, der
    Weltuntergang 2012, Nibiru, die Jupiterzündung (*lol*, Tarek erkennt sogar,
    aus welchem Film das stammt) – alles totaler Bullshit! Entweder lügt der
    Channeler oder er ist selbst Opfer von Mind Control-Experimenten bzw.
    boshaften Geistwesen. Immerhin muss man zugestehen, dass von der Moderation
    auch mal kritische Frage kommen, denen Praher allerdings gekonnt ausweicht.

    1. +ZombiewoodProduction das mag sein, vielmehr sollte man jedoch sämtliche
      Finger vom patriarchalischen Christentum lassen!

Schreibe einen Kommentar zum Dokumentation Stream

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Facebook Kommentar zum Doku Stream