Startseite Doku Dokus Mystery & Mythen Aliens und Ufos Die Greifswald Sichtung und die Prä-Astronautik

Die Greifswald Sichtung und die Prä-Astronautik

9.99K
20

Am 24. August 1990 beobachteten viele unabhängige Zeugen Formationen leuchtender Kugeln über dem Greifswalder Bodden. (Fig. 1) Die Erscheinung dauerte relativ lange, so daß mehrere Augenzeugen Fotos und Videoaufnahmen machen konnten. Daher ist dieser Fall einer der am besten bestätigten, obgleich das Phänomen selbst keinen allzu hohen Grad an Seltsamkeit hat. Bisher konnte jedoch keine wissenschaftliche Erklärung für dieses Phänomen gefunden werden. Durch die Prä-Astronautik wird gezeigt, dass selbst in vergangenen Zeiten es schon mysteriöse Sichtungen gab!
Kanal von Georgie Mystische Fakten

Kommentare(20)

  1. hi, die nasa zum bsp bestreitet garnicht mehr , das es diese“orbs“ gibt wie
    hier ein video vom letzten jahr zu sehen ist, von offizieller stelle.
    ich wusste es bis vor ein paar tagen garnicht, bevor ein bekannter es
    gepostet hatte.
    das lässt natürlich alles in anderem licht dastehen.

    schönen gruss aus greifswald 😀

    NASA Admits to Unknown Objects In Space But, They Don’t Know What They Are

    1. +Owslander UFO

      ja da gibs einige. bei vielen sachen meint aber zu wissen oder zu erkennen
      was für ein humbug. zusammengeschnippelter mist.

      ich muss zugeben, ich schaue auch bei einigen religiös angehauchten kanälen
      vorbei. ganz einfach weil man das nciht ausser acht lassen sollte, immerhin
      wird deren glaube über die jahrtausende transortiert und offenbahrt so
      manches kosmologisches ereigniss in symboliken.

    2. Wtflow oder so ähnlich, ja.
      Thirdphaseofmoo und noch so ein paar andere Honks, die das seriöse
      Ufologentum in den Dreck ziehen…

    3. +hans kanns Bis auf solche, von denen bekannt ist was für Nonsens sie
      posten.
      Ich musste da auch erst mühsam aussortieren…

  2. komisch dass alle sichtungen bei nacht, verschwommene aufnahmen oder total
    verwackelt sind… echt komisch 🙂 wer an den quatsch mit ufo´s glaubt dem
    ist sowieso nicht zu helfen…

  3. ich weiß das dieses video etwas älter ist aber das ist doch ne wärmebild
    kamera…. und man sieht eindeutig das sich zumindest die hinteren
    „objekte“ mit flügeln schagen…. dazu noch der… so kommt es für mich
    zumindest vor benutzte zoom…. ich bin dann doch etwas der meinung das die
    hinteren dinger vögel sind und wenn man davon ausgeht das es eine wärme
    bild kamera ist das die beiden forderen heißluftballongs sind wobei ich
    mich dann frage warum die in der nacht fliegen wenn sie sich nicht
    orientieren können

    1. +splex0007 hab nix gesagt finde ich gut ^^ villeicht mal das video weiter
      laufen lassen und nicht sofort schreiben ^^

  4. Ufo. Das ich nicht lache.? Das sieht man doch sofort das dass die
    Glühwürmchen sind. Eine Glühwürmchenfamilie auf einem Urlaubsausflug.
    

Schreibe einen Kommentar zum Dokumentation Stream

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Facebook Kommentar zum Doku Stream