Startseite Doku Dokus Mystery & Mythen Aliens und Ufos Angriff des Echsenmenschen / Aliens – Doku Deutsch

Angriff des Echsenmenschen / Aliens – Doku Deutsch

72.86K
49

Manche halten das Monster für das Resultat einer Verwechslung und der Hysterie, die während des Kalten Krieges herrschte. Aber aufgrund der andauernden Sichtungen packt das Monsterquest-Team das neueste Hightech-Equipment zusammen, um das mysteriöse Monster aufzuspüren.

 

Kommentare(49)

    1. +Patrick G > und die schweben immer an der seLben steLLe, auf diesem einen
      HügeL dort, und zeigen sich maL kurz , – stimmt warum soLLte man das Glauben

    2. +Fernbedienung Fernbedienung > Habt ihr gehört was die sagten – diese wesen
      Riechen nach schwefeL, ( wie der teufel ALso )

  1. W.EYSHOLDT, sei froh das Du noch nicht geholt wurdest ! 👍 Die hängen Dich
    mit den Beinen nach oben auf und führen dann Bohrungen an Deinen
    Schienbeinen durch…!!! Und das sind Schmerzen…

  2. Da das auto von denn ehepaar liegen geblieben ist muss es sich um
    außerirdische technologie gehandelt haben die denn energieverbrauch störte

  3. Ich bin auch ein „believer“.wenn es uns gibt MUSS es noch andere Wesen im
    Universum geben.Aber Historie Channel……echt jetzt? Ihr übertreibt. Zu
    viel Marvelcomics gelesen? Egal….gute Unterhaltung beim Burgerfressen War
    die doku. und by the way….der regiesseur der Doku hat einen Oscar
    verdient. Ausser es war eh Steven King.

  4. wenn ich das gerät sehen würde ,,ich würd sowas von wegrennen und de
    polizei rufen ausser wenn ich ne kaschi hät dann würd ich das ding vom
    himmel holen

  5. Ich find es immer interessant,bei solchen Dokus, das sich da Leute vor die
    Kamara stellen und immer besser wissen, was man da gesehen hat.Man sollte
    mal offen für andere Erklärungen sein.

  6. Ihr alle seids lustig mit Eurem Kommentaren „Ich würd sie vom Himmel pusten
    usw…“ ! Wenn Ihr sowas seht seit Ihr starr vor Angst….

  7. Soso ein Reptil mit blähung das Menschen anfurzt .Bestimmt ist es nur wegen
    Dünnschiss notgelandet.Ist schon scheisse da fliegst du rum und dann zack,
    zuckt das Arschloch zusammen und du merkst gleich kommts und denkst nur
    noch oh scheisse wo kack ich nun hin ach da ist Amerika die perfekte
    Toilette.Sein NAvigationscomputer hat ihn eben nur zur nächsten toilette
    navigiert, und die ist nunmal Amerika.

  8. Falls es intelligentes Außerirdisches Leben gibt, was auch die Welt
    tatsächlich aktiv besucht, bete ich, dass ich niemals so einem Wesen
    begegnen muss. Ich finde die Vorstellung unfassbar schlimm, etwas zu sehen,
    wo sich Regierungen/Wissenschaft zurückhält etwas zu zu sagen, vielleicht
    aus angst vor Panikmache ihrerseits. Ich habe Respekt davor, denn zu
    glauben, dass die primitive Lebensform Mensch die einzig intelligente sei,
    in diesem riesigen noch unerforschtem Universum, ist stupide. Gute Doku! 

    1. +Lelouch Lamperouge Kann doch sein,dass es Planeten gibt,auf denen Wesen in
      der technischen Entwicklung schon vor anderthalb Milliarden Jahren
      technisch soweit waren,wie wir es heute erreicht haben.Das würde
      bedeuten,dass diese Wsen uns technisch anderthalb Milliarden Jahre
      Vorsprung haben.Und da könnte es doch sein,dass in diesen anderthalb Mrd
      Jahren einiges dazuentdeckt und entwickelt wurde,was uns heute noch
      unmöglich erscheint.

    2. Dschinn sind eine Schöpfung vor der Menschheit…sie sind Energiewesen und
      nicht wie wir auf Kohlenstoffbasis aufgebaut…es gibt 7 Arten..sie werden
      bis zu 3000g jahre alt…auf dem Mond und Mars haben sie auch
      Städte…deshalb ist google earth und google Mars an vielen Stellen
      übertüncht damit die Leute keine Fragen stellen..die Götter der Frühzeit
      waren Dschinn…und da sie reine Energiewesen sind können sie auch
      formwandeln…Reptiloide sind eine der 7 dschinn Rassen

    3. Dschinn sind eine Schöpfung vor der Menschheit…sie sind Energiewesen und
      nicht wie wir auf Kohlenstoffbasis aufgebaut…es gibt 7 Arten..sie werden
      bis zu 3000g jahre alt…auf dem Mond und Mars haben sie auch
      Städte…deshalb ist google earth und google Mars an vielen Stellen
      übertüncht damit die Leute keine Fragen stellen..die Götter der Frühzeit
      waren Dschinn…und da sie reine Energiewesen sind können sie auch
      formwandeln…Reptiloide sind eine der 7 dschinn Rassen

    4. +Ender Günes Was sollen denn Dschinns sein?? Kann ja auch durchaus sein,
      dass eine höher entwickelte Spezies als wir, das Problem der großen
      Entfernungen mittlerweile gelöst hat… Ich meine was sollen wir Menschen
      schon sagen, wir haben vor nicht mal 100 Jahren den ersten Computer gebaut,
      und das Universum ist schon Milliarden von Jahren alt!

    5. es gibt keine ausserirdischen besucher!! die distanzen sind zu gross im
      universum.. es gibt aber dschinns. die schon jahrmillionen vor der
      menschheit diesen planet bevölkern. Atlantis ist eigentliich eine dschinn
      zivilisation..sie leben in ihren städten tief im Ozean und unter der Erde.

  9. Ich würde wen ich es sehen würde zuerst wegrennen dan am nächsten abend
    zurück kommen aber mit ner Schrot Flinte und einer Gasmaske und das ding
    mit Arnold style vom Himmel holen und noch weiter drauf einschlagen 

    1. +ipek sinoplu hahaha alter unsere waffen können denen nichts an haben , und
      bevor du abgedrückt hast , haben die dich schon lange am bord geholt oder
      dich mit ihrer laser waffe etc verdampfen lassen!!!.

    1. +Jochen M.
      ich habe auch schon oft welche gesehen. War sogar bei denen im raumschiff.
      Das ist vollkommen normal und nichts besonderes.

Schreibe einen Kommentar zum Dokumentation Stream

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schreibe einen Facebook Kommentar zum Doku Stream